SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Schwerinsdorf 2020

1. Vorhandene Baumöglichkeiten

In unserem Ort gibt es zurzeit nur wenige Baumöglichkeiten.

Im Baugebiet „Up Steern“  (An der Schmiede) sind aktuell noch vier Grundstücke unterschiedlicher Größe zu einem günstigen Preis zu haben.

Vermarktet wird dieses Baugebiet durch die Raiffeisen-Volksbank. 

Ansprechpartner ist 

Ulrich de Buhr

Telefon: 04956 / 910 – 188

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Die Beschreibung der Raiffeisen-Volksbank zu dem vorgenannten Baugebiet:

„Hier bieten wir Ihnen Neubaugrundstücke in einem inzwischen gewachsenen Wohngebiet zur sofortigen, oder auch späteren Bebauung an. Vom Erschließungsabschnitt mit ehemals 27 Bauplätzen sind noch vier Grundstücke frei.

Von der vorbeiführenden „Oldenburger Straße“ (L 24) zwischen Remels und Hesel wird dieses Wohngebiet durch einen hohen mit Bäumen und Sträuchern bewachsenen Lärmschutzwall geschützt.

Die Anwohner bestätigen die sehr angenehme Wohnlage. Ein Waldkindergarten ist ca. 1000 Meter entfernt. Zu den Schulen im benachbarten Hesel wird die Schüler direkt vom Wohngebiet abgeholt und gebracht. Auch für alle Einkäufe, Artbesuche u.v.m. bieten Hesel, wie auch Remels alles was sie benötigen.

Ob Sie nun ein Einfamilienhaus auch mit Einliegerwohnung, ein Doppelhaus, ein Holzhaus oder eine andere ökologische Bauweise wünschen, hier ist vieles möglich.

Auch das Vereinsleben wird „Up Steern“ großgeschrieben.  Sportverein und Feuerwehr freuen sich auf Sie. Auf Jogger und andere Frischluftbegeisterte wartet im „Heseler Wald“ ein ideales Refugium. Für Computer - / Internetfreunde ist DSL-Empfang ohne Weiteres möglich.“ 

2. Initiative „Schwerinsdorf 2020“

Was ist das?

Schwerinsdorf 2020 stellt eine Initiative des SV Stern Schwerinsdorf und einiger Steerner Bürger dar, die es sich zur Aufgabe machen möchte, die Entwicklung unseres Dorfes Schwerinsdorf mit einigen Vorschlägen und Ideen voranzubringen. Insbesondere liegt es uns am Herzen weitere Baumöglichkeiten in Schwerinsdorf zu schaffen, damit der Wegzug der jüngeren Bevölkerung aus Schwerinsdorf gestoppt wird. Auch möchten wir versuchen, unsere Dorfinfrastruktur zu verbessern, um „Steern“ auch für andere als Wohnort interessant zu machen. Mit unserer Initiative möchten wir den Gemeinderat bei seiner Arbeit unterstützen. 

Was sind unsere konkreten Ziele?

  1. Schaffung von Baumöglichkeiten
  2. Errichtung eines Abenteuerspielplatzes für unsere Kinder
  3. Erhaltung der Feuerwehr im Ort sowie Errichtung eines neuen Gerätehauses
  4. Freizeitaktivitäten für unsere dorfeigenen Kinder/Jugendlichen 

Woher kommt die Bezeichnung ?!?

In unseren ersten Diskussionsrunden vor einiger Zeithaben wir uns vorgestellt, wie „unser“ Dorf im Jahr 2020 aussehen könnte. 

Kann ich diese Aktion unterstützen?

Sicher. Sowohl Dorfbewohner als auch Externe können sich als „Supporter“ für diese Aktion zur Verfügung stellen. Wer seine Unterschrift geben möchte, möge sich mit den Vorstandsmitgliedern des SV Stern in Verbindung setzen.

 

3. Interessenbekundung

Ab sofort kann an dieser Stelle ein Formular für „Bauwillige“ heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Hier können Bauwillige ihre persönlichen Vorstellungen über die Ausgestaltung eines Bauplatzes zum Ausdruck bringen.

Verfahrensweise: Formular ausfüllen und bei den Mitgliedern des Gemeinderates Schwerinsdorf abgeben.

Diese ausgefüllten Bögen wird der Gemeinderat mit in die weiteren Sitzungen nehmen.

Hinweis: Mit einer Unterschrift wird keine Verpflichtung zu einem Grundstückskauf / Hausbau eingegangen.

Interessenbekundung - Formular als PDF 

 

 schwerinsdorf2020.de

 

Login Form