SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

D-Mädchen gegen Jemgum

D-Mädchen setzen Siegesserie fort

SG Schwerinsdorf/Uplengen gegen SV Ems Jemgum 2:1 (0:0)

Gegen die starke Mannschaft aus Jemgum waren wir feldüberlegen und hatte auch mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Leider verfehlten wir des Öfteren nur knapp das Ziel. Kurz nach dem Pausentee war es Wiebke die uns mit einem Weitschuss mit 1:0 in Führung brachte. Nach einem Stellungsfehler in unserem Abwehrverbund lief eine Spielerin der Gäste alleine auf das Tor von Venja zu und traf zum Ausgleich. Direkt im Gegenzug war es erneut Wiebke, die aus kürzester Distanz für die erneute Führung sorgen konnte. Danach war die Luft ein wenig raus und unsere Mädchen brachten die knappe Führung nach Hause. Mit diesem Sieg haben wir uns die Tabellenführung von der SG Tergast zurückerobert.

Kader: Venja Robbe, Fenja Müller, Alina Ferdinand, Jeske Meyer, Wiebke Harms, Julia Nannen, Kea Baumann, Amke Diener, Kerstin Weers und Silja Walther

Tore: 1:0 Wiebke (31. Alina), 1:1 (50.), 2:1 Wiebke (51.)

D-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen, ToWo Harms
Björn Walther

Hallenzeiten:

Mittwochs von
17.15 - 18.45 Uhr
Sporthalle "Alter Postweg", Remels