SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Turnier in Jever

Gute Leistung zum Ende der Hallenzeit

Einladungsturnier in Jever

Inzwischen ist es für unsere D-Mädchen schon eine liebgewordene Tradition. Das letzte Turnier der Hallenzeit wird in Jever ausgetragen. Wir haben 2 Teams gemeldet und waren mit 15 Spielerinnen am Start. In dem sehr guten Teilnehmerfeld haben wir uns dazu entschieden zwei in etwa gleichstarke Mannschaften ins Rennen zu schicken.

In der Gruppe A konnten wir uns durch Siege gegen Abbehausen 1:0 und Jever 2:0 vorzeitig für das Halbfinale qualifizieren. Da war es auch egal, dass wir das letzte Gruppenspiel gegen die SpVg Aurich verloren haben.

In der Gruppe B (die stärkere Gruppe) hatte unser Team es zunächst mit Eintracht Oldenburg zu tun. Es war ein Spiel auf Augenhöhe was wir unglücklich mit 0:1 verloren haben. Der nächste Gegner kam aus den Niederlanden. Wir waren wir gleichstark. Diesmal hatten wir das glücklichere Ende für uns und konnten durch ein Tor von Karo mit 1:0 gewinnen. Das letzte Spiel gegen den späteren Turniersieger Ihlpohl/Lesumstotel war ein Endspiel. Der Sieger zog ins Halbfinale ein und dem Verlierer blieb nur das Spiel um den 7. Platz. Leider konnte sich Ihlpohl/Lesumstotel mit 3:0 durchsetzen.

Im Halbfinale traf unser Team auf den gleichen Gegner. Nach wenigen Minuten schnappte sich Julia (die uns schon mit 3 Toren ins Halbfinale geschossen hat) dem Ball und lief im Höchsttempo verfolgt von einigen Gegenspielerinnen auf das Ihlpohler Tor zu. Die Torhüterin reagierte glänzend und konnte den gut platzierten Ball noch rausfischen. Ansonsten waren wir sehr viel mit der Abwehrarbeit beschäftigt. Der verdiente Lohn für den späteren Turniersieger waren die Treffer zum 2:0 Halbfinalsieg

Im Spiel um Platz 7 gelang unserer 2. Mannschaft durch Tore von Jeske, Pia und Silja ein nie gefährdeter 3:0 Sieg.

Im Spiel um Platz 3 lief das Spiel unserer 1. Mannschaft genauso wie das Vorrundenspiel unseres 2. Teams. Wir waren besser, hatten mehr Chancen, aber der Sieger war die Eintracht aus Oldenburg.

Auch wenn es von den Ergebnissen her ein wenig unglücklich für uns gelaufen ist war es ein spielerisch sehr guter Abschluss der Hallensaison.

Kader Team 1: Venja Robbe, Tomma Renken, Carina Terviel, Julia Nannen, Theite Börgmann, Vanesse Kleene und Marie Holweg

Kader Team 2: Jasmin Klöver, Silja Walther, Jana Wilts, Karo Reh, Jeske Meyer, Pia Christoffers, Maya Alomar und Nerle Beekmann

D-Mädchen

Trainer:

Sandra Schrage
Nadine Schön

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
17.00 - 18.30 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

Login Form