SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

PlayOff 9. Spieltag

Überraschender Sieg der D-Mädchen

TuS Leerhafe-Hovel gegen SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel 1:2 (0:1)

Gegen den TuS Leerhafe gingen wir als Underdog in die Partie. Wir hatten das Hinspiel zwar mit 4:0 gewonnen, aber da war der Gegner auch extrem ersatzgeschwächt angetreten. Da die Heimmannschaft jetzt nahezu in Bestbesetzung antreten konnte war der amtierende Ostfrieslandmeister auch der absolute Favorit. Das Spiel begann für uns sehr gut. Gleich beim ersten Konter war es Jeske die mit einem Fernschuss erfolgreich sein konnte. In der Folgezeit drückten uns die Gastgeber immer weiter in die eigene Hälfte und kam dabei zu zahlreichen Torabschlüssen. Teilweise standen wir mit 6 Spielerinnen im eigenen 16er und verteidigten mit Glück und Geschick sowie einer sehr gut aufgelegten Silja im Tor die Führung.

In der Halbzeitpause haben wir uns vorgenommen öfter mal mutig den Weg nach vorne zu suchen und die Abwehr damit zu entlasten. Das hat sehr gut geklappt. Es entwickelte sich ein offenes Spiel. Die Gastgeber hatten immer noch mehr Ballbesitz aber unsere blitzschnell vorgetragenen Konter waren brandgefährlich. Es war erneut Jeske, die für uns zur 2:0 Führung treffen konnte. 10 Minuten vor dem Spielende trafen die Leerhaferinnen per Fernschuss. Die anschließende Schlussoffensive mit zahlreichen Ecken für die Heimmannschaft konnten wir auch noch überstehen, so dass wir zwar glücklich, aber bestimmt nicht unverdient mit 2:1 als Sieger den Platz verlassen konnten.

Kader: Silja Walther (Tor), Tomma Renken, Jasmin Klöver, Venja Robbe, Julia Nannen, Jeske Meyer, Pia Christoffers, Karo Reh, Vanessa Kleene und Maya Alomar

D-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen, Björn Walther

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
16.30 - 18.00 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

 

Login Form

Fußballcamp 2019

SV SternSchwerinsdorf Flyer 2019 1kl