SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

PlayOff 6. Spieltag

D-Mädchen unterliegen im Spitzenspiel

SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel gegen SpVG Aurich 0:3 (0:1)

Am Samstag trafen wir als Tabellenerster auf die punktgleiche Mannschaft aus Aurich zum vermeintlichen Spitzenspiel. Das Aurich durch den 7:2 Sieg im Hinspiel als klarer Favorit in die Partie gehen würde war allen klar. Wir wollten versuchen aus einer sicheren Abwehr heraus möglichst lange ohne Gegentor zu bleiben und mit schnellen Gegenstößen zum Erfolg zu kommen. Das hat dann bis zum Gegentor in der 1. Minute auch super geklappt. :-)

Aber unsere Mädchen ließen sich nicht davon beirren und spielten einfach weiter. Es entwickelte sich ein offenes Spiel. Aurich hatte mehr Ballbesitz und wir die besseren Umschaltmomente. Von den Chancen her war es auch ausgeglichen. Die guten Torhüterinnen auf beiden Seiten haben aber einen weiteren Treffer verhindert.

Nach der Pause wollten wir so weiter spielen wie bisher. Das klappte in der Abwehr auch ganz hervorragend. Die Gäste hatten umgestellt und ihrerseits die Abwehr verstärkt. Somit kamen wir nur noch sehr vereinzelt zu Torabschlüssen. Aurich war auch nicht mehr so gefährlich. Kurz bevor wir unsere Schussoffensive starten wollten schlugen die Gäste eiskalt zu und trafen zum vorentscheidenden 0:2. Der Treffer zum 0:3 in der letzten Minute interessierte dann auch keinen mehr.

Wir haben uns im Vergleich zum Hinspiel erheblich gesteigert und durchaus Chancen auf den Sieg gehabt. Letztendlich setzte sich das etwas reifere Team aus Aurich verdient durch und konnte die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Kader: Venja Robbe, Carina Terviel, Silja Walther, Tomma Renken, Julia Nannen, Theite Börgmann, Pia Christoffers, Karo Reh und Maya Alomar.

D-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen, Björn Walther

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
16.30 - 18.00 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

 

Fußballcamp 2019

SV SternSchwerinsdorf Flyer 2019 1kl