SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

D-Mädchen in Jemgum

Auswärtssieg der D-Mädchen

SV Ems Jemgum gegen SG Schwerinsdorf/Uplengen 1:4 (0:2)

Heute waren wir beim Meisterschaftsfavoriten aus Jemgum zu Gast. Die Heimmannschaft hatte allerdings einige Ausfälle zu verkraften. So entwickelte sich ein Spiel zu unseren Gunsten. Wir waren feldüberlegen und hatten eine Vielzahl von Chancen. Jemgum kam nur gelegentlich vor unser Tor. Letztendlich haben wir mit 4:1 gewonnen und uns damit den 1. Tabellenplatz gesichert. Diesen gilt es jetzt in der nächsten Partie gegen die SG Rajen zu verteidigen.

Kader: Silja Walther (Tor), Alina Ferdinand, Carina Terviel, Fenja Müller, Julia Nannen, Wiebke Harms, Kea Baumann, Amke Diener, Nika Röttgers, Pia Christoffers, Tomma Renken und Jeske Meyer

Torfolge: 1:0 Kea (8. Wiebke), 2:0 Amke (22.), 3:0 Wiebke (32. Amke), 4:0 Wiebke (35. Alina), 4:1 Edda Foget (45.)

D-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen, ToWo Harms
Björn Walther

Hallenzeiten:

Mittwochs von
17.15 - 18.45 Uhr
Sporthalle "Alter Postweg", Remels