SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Punktspiel D-Mädchen

D-Mädchen drehen die Partie

SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel gegen Möhlenwarf 3:1 (0:1)

In der ersten Halbzeit hatten wir in einer offenen Partie ein wenig Abschlusspech. Die Gäste hatten mehr Glück und gingen mit 0:1 in Führung.

Mitte der 2. Hälfte war es Jule, die uns mit einem Doppelschlag innerhalb von 2 Minuten in Führung bringen konnte. Möhlenwarf drängte auf den Ausgleich und wir hatten unsere Konterchancen. Jasmin hielt den Kasten sauber und Milla traf zum verdienten 3:1 Endstand.

Kader: Jasmin Klöver, Maya Alomar, Annika Buhr, Zoe de Vries, Theite Börgmann, Jule Manott, Milla Wünsche und Lena Falk

Tore: Jule (2), Milla

D-Mädchenspiel

Sieg im Freundschaftsspiel

C-Mädchen gegen D-Mädchen 7:4 (5:1)

Heute haben wir uns mit der D-Mädchen zu einem Freundschaftsspiel getroffen. Es war eine abwechslungsreiche Partie mit vielen tollen Toren und noch mehr Torchancen. Letztendlich hat unsere C-Mädchen mit 7:4 gewonnen.

Kader C-Mädchen: Marie Holweg, Vanessa van Ohlen, Vanessa Kleene, Jeske Meyer, Julia Nannen, Karo Reh, Jana Wilts, Silja Walther und Michelle

Kader D-Mädchen: Jasmin Klöver, Venja Robbe, Zoe de Vries, Annika Buhr, Theite Börgmann, Milla Wünsche und Jule Manott

Torfolge: 1:0 Karo (1. Ohne Vorlage), 2:0 Julia (5. Jana), 2:1 Theite (13. Milla), 3:1 Julia (20. Silja), 4:1 Vanessa K. (23. Jeske), 5:1 Karo (27. Michelle), 5:2 Theite (33. Jule), 5:3 Jule (37. Milla), 6:3 Jeske (40. Julia), 7:3 Julia (53. Karo), 7:4 Milla (55. Theite)

D-Mädchen 2. Spieltag

Leistungsgerechtes Unentschieden

SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel gegen SG Jümme 1:1 (1:0)

Im 2. Saisonspiel trafen die D-Mädchen auf die Mannschaft der MSG Jümme. Gegen diesen Gegner haben wir im Pokal denkbar knapp mit 2:1 verloren. Das heutige Punktspiel sollte so ähnlich verlaufen. In einer durchgehend ausgeglichenen Partie war es Luisa, die uns Mitte der 1. Halbzeit in Führung brachte. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel hatten wir zahlreiche Chancen auf 2:0 zu erhöhen. Aber eine sehr gute Gästetorhüterin und letztendlich auch der Pfosten verhinderten die Vorentscheidung. So kam es wie es meistens ist. Die Gäste kamen zum, aufgrund der Spielanteile letztendlich auch verdienten, Ausgleichtreffer. Kurz danach ertönte der Schlusspfiff zum leistungsgerechten 1:1 Endstand.

Kader: Venja Robbe, Alina Sack, Jasmin Klöver, Maya Alomar, Theite Börgmann, Luisa Eilers, Milla Wünsche und Annika Buhr

D-Mädchen

Trainer:

Sandra Schrage
Nadine Schön

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
17.00 - 18.30 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

Login Form