SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Damen erspielen 7:0 Sieg im ersten Rückrundenspiel

SV Stern gegen Frisia Völlenerkönigsfehn 7:0 (2:0)

Am vergangenen Samstag (07.04.2018) hatten wir, aufgrund vorheriger Spielabsagen der Gegner, unser erstes Rückrundenspiel. Zu Gast waren am Tag des Frühlingsfestes die Damen aus Völlenerkönigsfehn, gegen die wir im Hinspiel 4:0 gewonnen hatten.

Von Beginn an konnten wir Druck auf das gegnerische Tor ausüben und so konnte Sandra uns bereits in der 10. Minute, mit Hilfe einer Gegenspielerin sowie der gegnerischen Torhüterin, in Führung bringen. Die erste Halbzeit fand quasi ausschließlich in der gegnerischen Häfte statt, wobei wir im Torabschluss zu harmlos waren. Wodurch VöKö zwischenzeitlich mutiger wurde, dies wurde aber souverän von unserer gut stehenden Abwehr gelöst. Nach 30. Minuten erhöhten wir dann durch Annika auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Wir machten in der 2. Halbzeit von Beginn an wieder Druck und dieser wurde bereits in der 47. Minute durch ein Tor von Claudia belohnt. Weitere Tore folgten durch Annika (50., 56. und 76 Minute) sowie erneut Claudia (87. Minute), die durch ein schönes Zusammenspiel unserer Vordermannschaft entstanden sind. Somit konnten wir am Ende ein 7:0 Sieg feiern.

Fazit: Mit dem Sieg sind wir gut in die Rückrunde gestartet und konnten zudem unser Torverhältnis aufbessern. Wobei man sagen muss, dass der Sieg bei einer besseren Chancenverwertung noch höher hätte ausfallen können. Auch die gute Torhüterin von VöKö hat ihre Mannschaft vor einer höheren Niederlage bewahrt. VöKö kam im Gegenzug selten vor unser Tor und somit war ein Eckball der direkt auf unsere Torhüterin kam der "gefährlichste" Ball. Allerdings müssen wir uns weiter steigern, da wir die Mannschaften aus der oberen Hälfte der Tabelle noch vor uns haben und diese mehr Druck auf unser Tor ausüben werden.

Aufstellung: Lena D. - Yasmin, Tomma, Maria - Neetje, Dini, Manu - Annika, Mara, Sandra - Lena E.

Eingewechselt wurden: Claudia, Imke, Paula