SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

E-Junioren OK B, 3. Spieltag

E-Junioren holen ersten Sieg in Holtland – Fünf verschiedene Torschützen

JSG Holtland / Nortmoor / Brinkum III – JSG Schwerinsdorf / Ockenhausen / Hesel   2:5 (0:3)

Nach der unnötigen Niederlage im Heimspiel gegen Spetzerfehn ging es schon gestern am Donnerstag für unsere E-Junioren mit dem nächsten Meisterschaftsspiel in Holtland weiter.

Gegen die Gastgeber, die sich in der Vorwoche mit 2:1 gegen die JSG Neermoor durchsetzen konnten, waren wir diesmal von Beginn an konzentriert und präsent. Aber auch die Gastgeber hielten zu Beginn gut mit, so dass die Spielanteile zunächst geteilt waren. In der 5. Minute gingen wir dann aber durch Max Schmidt mit 1:0 in Führung, der einen Angriff gekonnt abschloss. Dieser Treffer gab der Mannschaft um Kapitän und Torhüter Malte Klöver sehr viel Sicherheit, so dass wir in der Folgezeit absolut spielbestimmend und tonangebend waren. Auch spielerisch wusste unsere Mannschaft zu überzeugen, in dem man Ball und Gegner laufen ließ. Die logische Folge waren bis zum Pausentee zwei weitere Treffer durch Hauke Störmer und Bennet Flessner.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs hatten wir unsere schwächste Phase. Holtland war jetzt plötzlich optisch überlegen, was aber auch insbesondere an der Passivität in unserem Spiel lag. Zwei Treffer der Gastgeber brachten dann unnötig wieder Spannung in die Begegnung. Nach einigen Umstellungen übernahmen wir aber danach wieder die Spielkontrolle und konnten durch einen abgefälschten Schuss von Jann-Nick Pollmann die Vorentscheidung zum 4:2 herbeiführen. Der letzte Tagestreffer gehörte dann Jan Wellner, der nach toller Vorarbeit von Max Schmidt frei zum Abschluss kam und trocken zum Endstand einnetzte.

Fazit:  Diesmal haben wir besonders in der ersten Halbzeit vieles richtiggemacht und unsere Treffer auch spielerisch entwickelt. Die Schwächephase nach der Halbzeit war zwar unnötig, aber mit der richtigen Reaktion haben wir am Ende einen verdienten Sieg gegen einen fairen Gegner errungen. Wir freuen uns bereits auf das Rückspiel in Schwerinsdorf. Vorher reisen wir aber am Samstag, den 08.09.2018 zum schweren Auswärtsspiel nach Filsum (11.00 Uhr).

Aufstellung Spiel JSG Holtland

Malte Klöver – Jann-Nick Pollmann, Sergej Jann, Tilko van Loo – Hauke Störmer, Jan Wellner – Max Schmidt

Eingewechselt wurden: Imko Post, Bennet Flessner, Niklas Rebel

Torfolge: 0:1 Max Schmidt (5.), 0:2 Hauke Störmer (14.), 0:3 Bennet Flessner (21.), 1:3 (30.), 2:3 (33.), 2:4 Jann-Nick Pollmann (39.), 2:5 Jan Wellner (42.)

E1-Junioren

Trainer:

Mathias Bontjer
Karin Störmer


Trainingszeit:

Montags und donnerstags von
16.45 - 18.15 Uhr
Sportanlage an´t Schoolpad