SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

C-Mädchen 6. Spieltag

Nächster Sieg der C-Mädchen

SV Komet Walle gegen SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel 5:6 (3:4)

Was für ein spannendes Spiel! Stark ersatzgeschwächt (die letzte Absage kam kurz vor der Abfahrt) traten wir heute bei den Kometen aus Walle an. In den bisherigen 2 Partien haben wir ziemlich deutlich gewonnen. Das sollte heute anders sein. Das Spiel ging los und wir lagen gleich in Rückstand. Unsere Mannschaft reagierte überragend. Innerhalb von 5 Minuten wurde aus dem 0:1 eine 3:1 Führung. Die Tore erzielten Julia, Pia und Jeske. Nach einer Umstellung der Gastgeber war es nicht mehr so einfach den Abwehrverbund zu überwinden. Trotzdem liefen wir sehr oft alleine auf die Torhüterin von Walle zu. Lediglich einmal konnte sie noch vor der Pause überwunden werden. Julia traf zum 4:2. Mehr oder weniger im Gegenzug fiel das 4:3. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Nach dem Wideranpfiff traf Pia zum 5:3. Walle agierte mit langen Bällen und Fernschüssen. 2x konnte Silja in unserem Tor überwunden werden. Jetzt stand es 5:5. Wir versuchten alles um den Siegtreffer zu erzielen. Kurz vor dem Ende der Partie traf erneut Julia zum vielumjubelten Siegtreffer.

Fazit: Heute war es wirklich knapp. Die vielen Ausfälle konnten nur bedingt ausgeglichen werden. Umso schöner, dass wir trotzdem die 3 Punkte mit nach Hause nehmen und damit das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Jümme um die Meisterschaft offen halten konnten.

Kader: Silja Walther, Vanessa Kleene, Venja Robbe, Jana Wilts, Julia Nannen, Jeske Meyer, Pia Christoffers und Alina Sack

Tore: 0:1 (1.) 1:1 Julia (3.), 2:1 Pia (6. Vanessa), 3:1 Jeske (7. Julia), 3:2 (28.) 4:2 Julia (33. Pia), 4:3 (35.), 5:3 Pia (40. Julia) 5:4 (52.), 5:5 (55.), 6:5 Julia (65.)

C-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen
Björn Walther

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
17.00 - 18.30 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

Login Form