SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Hattricktime in Schwerinsdorf

Hattricktime in Schwerinsdorf

SG Schwerinsdorf/Uplengen/Hesel gegen Komet Walle 10:3 (2:2)

Heute trafen wir im Viertelfinale des Ostfrieslandpokals auf einen altbekannten Gegner aus der letzten D-Mädchensaison. Gegen Walle waren es immer sehr knappe Ergebnisse. In der ersten Hälfte war es eigentlich wie immer. Ein offener Schlagabtausch. Wir und auch Walle vergaben sehr viele Torchancen. Letztendlich erzielte jede Mannschaft 2 Tore und es ging mit einem leistungsgerechten 2:2 in die Kabine.

Nach dem Pausentee passierte etwas mit den Gästen und bei uns begann die Hattrickzeit! Zunächst war es Jeske die mit 3 Toren in Folge das Ergebnis auf 5:2 stellte. Der nächste lupenreine Hattrick folgte direkt danach. Julia netzte auch 3mal ein und Mitte der 2. Halbzeit lagen wir mit 8:2 in Führung. Letztendlich haben wir die Partie mit 10:3 für uns entscheiden können.

Nach diesem verdienten Sieg sind wir in das Halbfinale des Pokals eingezogen. Das Spiel findet leider erst im Mai 2020 statt. Dort wartet die Mannschaft des JFV Leer auf uns.

Kader: Silja Walther (Tor), Tomma Renken, Carina Terviel, Vanessa Kleene, Julia Nannen, Jana Wilts, Jeske Meyer, Karo Reh, Kea Baumann und Marie Holweg

Torfolge: 0:1 (9.), 1:1 Jeske (22. Vorlage: Silja), 2:1 Julia (33. Jana), 2:2 (34.), 3:2 Jeske (38. Karo), 4:2 Jeske (43. Tomma), 5:2 Jeske (50. Julia), 6:2 Julia (52. Jana), 7:2 Julia (55.), 8:2 Julia (56. Jana), 9:2 Tomma (64.), 9:3 (67.), 10:3 Kea (69.)

C-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen
Björn Walther

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
17.00 - 18.30 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

Login Form