SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

Meisterschaft C-Juniorinnen 7.9.2018

Ein Spieltag wie kein anderer

 

Am dritten Spieltag empfingen unsere C- Juniorinnen den JFV Leer zu Hause. Unsere Mädels waren sich schon vor Anpfiff siegessicher. Was dann jedoch auf dem Platz geschah, brachte die Trainer fast an einen Herzinfarkt.

Ab der ersten Spielminute waren die C -Mädels nicht wieder zu erkennen. Sie ließen das miteinander vermissen. Auch vom sonst so präsenten kampfgeist war nichts zu spühren. So dauerte es auch nicht lange bis Leer zur 0:1 Führung traf (6.Min.).  Jedoch auch dieser Treffer rüttelte unsere Mädels nicht wach. Weiter wurde auf Einzelaktionen gesetzt, der Mitspieler einfach übersehen. Das Team fand seinen Rhythmus nicht. So baute Leer seine Führung in der 26. Minute mit deren zweiten Treffer aus. Nun schienen unsere Mädels zu begreifen, dass sich was ändern musste. Sie besannen sich auf das Zusammenspiel als Mannschaft. Und erzielten so in der 28. Minute den Anschlußtreffer. Sie taten sich immer noch sschwer und so hatte Leer weiterhin Chancen, ihre Führung auszubauen. Doch das Glück war auf der Seite unserer C- Juniorinnen. Leer brachte den Ball nicht unter, dafür hatten wir noch einen Duseltreffer in der Schlußminute der ersten Halbzeit.

Trotz des 2:2 Halbzeitstandes und der gepfefferten Traineranalyse verbesserte sich das Spiel nicht wirklich nach Wiederanpfiff. Unsere Mädels bemühten sich nun zwar sehr ihr Spiel aufzubauen, aber es sollte an diesem Tag nicht wirklich gelingen. So sahen die Trainer und Zuschauer weitere 25 Minuten ein Spiel ohne Strucktur. Jedoch in den letzten zwanzig Spielminuten stand alles Kopf. Endlich war der Knoten einigermaßen geknackt bei unseren Mädels. Sie besannen sich wieder auf eine Teamleistung, standen geschlossen und kämpften. Innerhalb von 5 Minuten erzielten unsere Mädchen noch 4 Tore. So ging das nervenaufreibenden Spiel für die Trainer, mit einem glücklichen 6:2 Endstand vorbei.

 

Kader: Pia Rohlfs (TW), Liske Lammers, Lisa Schilling, Fabienne Jaite, Fenja Müller, Kea Baumann, Wiebke Harms, Amke Diener

Tore: Fenja, Lisa, Amke, Wiebke

C-Mädchen

Trainer:

Thomas Wolfgang Harms
Ayla Walther


Trainingszeiten:

Montags und Mittwochs
von 17.30 - 19.00 Uhr
Sportanlage an´t Schoolpad