SV Stern

Schwerinsdorf

D-Mädchen in Tergast

Niederlage der D-Mädchen in Tergast

SG Tergast gegen SG Schwerinsdorf/Uplengen 3:1 (2:0)

Die D-Mädchen hatten es im letzten Saisonspiel gegen einen sehr zweikampfstarken Gegner zu tun. Insbesondere in der 1. Hälfte hatten wir unsere Schwierigkeiten und gingen mit einem 0:2 Rückstand in die Kabine. Im 2. Abschnitt haben wir uns besser auf die Tergaster Mädels eingestellt und konnten das Spiel offener gestalten aber letztendlich den Rückstand nicht mehr aufholen.

Unsere Mädels haben die Saison mit der Vizemeisterschaft (stand schon vor diesem Spiel fest) abgeschlossen. Ein großartiger Erfolg. Weil die SG Brinkum auf ihren Startplatz verzichtet hat, werden wir am kommenden Samstag in Moordorf gegen den TuS Horsten um die Ostfrieslandmeisterschaft spielen. Dies ist mit Abstand die stärkste Mädchenmannschaft in diesem Jahr und wir sind der krasse Außenseiter. Trotzdem wollen wir alles versuchen, den Titel nach Schwerinsdorf zu holen. Daumen drücken ist angesagt.

Beim Spiel in Tergast waren dabei: Julia Schlegel (Tor), Wiebke Harms, Julia Nannen, Alina Ferdinand, Liske Lammers, Fabienne Jaite, Lena Gerdes, Lisa Schilling und Amke Diener

Tor: Wiebke