SV Stern

Schwerinsdorf

18. März 2016, Ostfrieslandklasse B, 22. Spieltag, VfL Viktoria Flachsmeer II – SV Stern Schwerinsdorf 5:4 (3:2)

Erste Herren verliert in Flachsmeer – Erschreckend schwache Vorstellung gegen Tabellenletzten

Am vergangenen Freitagabend bot unsere I. Herren eine erschreckend schwache Vorstellung im Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht VfL Viktoria Flachsmeer II. Zwar konnte man durch ein Eigentor der Gastgeber mit 1:0 in Front gehen und auch nach dem eigentlich unnötigen Ausgleich noch einmal zur Führung treffen, jedoch drehten die Gastgeber das Spiel noch vor der Halbzeitpause auf 3:2 und läuteten so die Auswärtsniederlage der Sterner ein. Nach 90 Minuten feierten die Gastgeber dann einen 5:4 Heimerfolg und die Sterner traten nach einem erschreckend schwachen Spiel die Heimreise mit leeren Händen an. Zu allem Überfluss sah Stern Akteur Timo Weers Mitte der zweiten Halbzeit auch noch die rote Karte aufgrund einer Tätlichkeit.

Aufstellung:
Robin Treu – Karsten Lindemann, Steffen Reiners, Benjamin Wilken, Martin Oelrichs – Timo Weers, Rainer Stützer, Julian Kuper, Malte Garbers – Sebastian Treu, Ingo Meyer

Eingewechselt wurden:
Gerrit Duin, Menno Pollmann, Mathias Wilken

Torfolge:
0:1 Eigentor, 1:1, 1:2 Timo Weers, 2:2, 3:2, 4:2, 4:3 Timo Weers, 5:3, 5:4 Ingo Meyer